Von der Idee zum Event: Live.Art Digital

Die planerische IT ist ein spannender, aber auch trockener Themenbereich. Um hier etwas Abwechslung in den Alltag zu bekommen, habe noch ein paar andere Projekte laufen. In meinem Ehrenamt als Beauftragter „Digitale Stadt“ kam mir der Eindruck, dass viele zwar den einen oder anderen digitalen Service nutzen, aber doch irgendwie das Mindset dahinter fehlt. Daher… Von der Idee zum Event: Live.Art Digital weiterlesen

Bericht „Digitale Stadt“ 2021

Im heutigen Verwaltungs-, Finanz- und Stiftungsausschuss stellte ich meinen Bericht über das erste Jahr als Beauftragter „Digitale Stadt“ vor: Einleitung Pressemitteilung 026/21 der Regierung von Oberfranken vom 30.03.2021:Man stellt von bisher vier auf fünfstellige Faxnummern um. Das ist natürlich nur ein Beispiel für den Stand der Digitalisierung in Deutschland. Zum Glück ist Kaufbeuren hier mittlerweile… Bericht „Digitale Stadt“ 2021 weiterlesen

Für mehr Verständnis zur Digitalisierung – LiveArt: Digital

Im Oktober ist es so weit: Gemeinsam mit der Marketingagentur tenambergen möchte ich mit LiveArt:Digital das digitale Mindset der Kaufbeurer Bürgerinnen und Bürger voranbringen. Eine Podiumsdiskussion mit interessanten Gästen, bei welchen die Zuschauer, egal ob von daheim via Livestream oder vor Ort, durch ein interaktives Tool die Richtung vorgeben können, sowie geplante Fachbeiträge zu digitalen… Für mehr Verständnis zur Digitalisierung – LiveArt: Digital weiterlesen

Digitalisierungs-Diskussionsrunde mit dem Jakob-Brucker-Gymnasium und der Jörg-Lederer-Mittelschule

Diskussionsrunde mit der JLMS

Ich hatte wieder einmal das Vergnügen, mit Schülern über die Digitalisierung in der Schule und im Alltag zu sprechen. Diesmal aber auf zwei verschiedene Arten: Einmal rein virtuell und einmal vor Ort. Während ich noch bei meiner letzten Diskussion im Juni mit Papier arbeitete, musste ich nun dieses virtualisieren. Über ein spezielles Tool war es… Digitalisierungs-Diskussionsrunde mit dem Jakob-Brucker-Gymnasium und der Jörg-Lederer-Mittelschule weiterlesen

Die neue BayernApp

Logo BayernApp

Da ist sie nun, die neue BayernApp. Diese wurde am heutigen Donnerstag von Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, vorgestellt. Sie ist „das Tool für deine Behördengänge“. Klingt super, aber ist sie das auch? Schauen wie sie uns einmal an… Aufgemacht in schlichtem aber mordernen Bayernlook (der Freistaat, nicht die Mannschaft!). Mir gefällts, ähnelt im Design… Die neue BayernApp weiterlesen

Die Digitalministerin zu Besuch

Heute kam hoher Besuch nach Kaufbeuren: Die sympathische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, startete mit der Pressekonferenz den Wettbewerb „Kommunal? Digital!“, bei welchem Kommunen ihre Ideen für Digitalprojekte einreichen können. Für die fünf besten Ideen stehen insgesamt 10 Millionen Euro zur Verfügung. Ich freute mich sehr, dass ich bei dieser Pressekonferenz auch meine Sicht als Beauftragter „Digitale Stadt“ vortragen durfte. Die eine oder andere… Die Digitalministerin zu Besuch weiterlesen

Kommentar: Union will schnellere Digitalisierung an Schulen

Die ersten Impfungen sind (fast) bereit, dann kommt auch mal langsam etwas Bewegung in die Digitalisierung der Schulen, mal abgesehen von den bisherigen konzeptlosen Gießkannen. Es ist begrüßenswert, dass der CDU/CSU Fraktion jetzt auch aufgefallen ist, dass es etwas mehr braucht als Geld für Hardware. Denn wenn sogar die Ressourcen fehlen, dass man die Fördergelder… Kommentar: Union will schnellere Digitalisierung an Schulen weiterlesen

Kommentar: Unsere Lehrer und der Digitalpakt

Die Welt hat einen sehr interessanten Artikel über eine PISA-Studie über die Digitalisierung unserer Lehrer veröffentlicht:https://www.welt.de/politik/deutschland/article216803170/Pisa-Studie-Das-grosse-Problem-der-deutschen-Lehrer.html Also ich mein die Lehrer, nicht den digitalen Unterricht bzw. die Digitalisierung in der Schule. Denn der in meinen Augen recht verkorkste Digitalpakt ist das eine, dass es aber auch entsprechende Lehrer benötigt ist das andere. Es gibt natürlich… Kommentar: Unsere Lehrer und der Digitalpakt weiterlesen

Kommentar: Online-Zugangsgesetz OZG

Wie schon in meinem Nicht-Bericht erwähnt, hat der Staat die letzten Jahren massiv in Sachen Digitalisierung verschlafen und versucht jetzt mit übereiltem Aktionismus die Digitalisierung voran zu bringen, obwohl man bei weitem noch lange nicht soweit ist. Das wird auch nicht besser wenn die Kommunen weiter im Stich gelassen werden. Aber man hat mit dem… Kommentar: Online-Zugangsgesetz OZG weiterlesen

Der Nicht-Bericht über die digitale Stadt

Mir ist ein kleiner Fehler passiert. Es wurde im Verwaltungsausschuss bzw. Stadtrat beschlossen, dass jeder Beauftragte aus seinem Bereich berichtet. Mein Zeitpunkt wäre der erste Verwaltungsausschuss nach den Sommerferien, also nächste Woche. Ein kleines Detail hatte ich nicht beachtet, nämlich, dass dies erst ab 2021 gilt. Somit habe ich nun einen Bericht, den ich nächste… Der Nicht-Bericht über die digitale Stadt weiterlesen